Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Installierte Basis ist eine Portal View des YUNA Portals, in der Informationen zu den Stammdaten im System hinterlegt sind, die in verschiedenen Widgets aufgeführt werden. Diese Informationen lassen sich in den Widgets filtern, durchsuchen, sortieren und grafisch darstellen.

Zu Installierte Basis navigieren

Klicken sie im Dashboard auf Installierte Basis


Installierte Basis - Übersicht




Aktiver Filter

Hier kann ein aktiver Filter für die Stammdaten gespeichert, ausgewählt oder neu angelegt werden.

Ein aktiver Filter dient dazu, eine eingeschränkte Auswahl der Stammdaten im Tabellen Widget anhand definierter Kriterien darzustellen.

Filter laden

Auf das Menüsymbol für aktive Filter klicken

Auf Filter laden klicken

Auf den zu ladenden Filter klicken

Auf Laden klicken


Filter definieren

Hier kann ein aktiver Filter definiert werden.

Beispiel: Filter für Kundennamen definieren

Auf Kundenname klicken

Kunden auswählen nach denen gefiltert werden soll

Ergebnis : Im Tabellen Widget werden nur Daten zu den ausgewählten Kunden angezeigt

Tabellen Widget

Im Tabellenwidget (größtes Widget im Zentrum der View) werden die Informationen zu den gefilterten Stammdaten angezeigt. Die Einträge können auch in der Tabelle durchsucht und sortiert werden. Weiterhin befinden sich in der Titelzeile des Tabellen-Widgets drei Symbole:

  • Der Trichter dient zur Visualisierung einer aktiven Spaltenfilterung (haben Sie in einer Spalte der Tabelle durch die Eingabe in eins der Felder eine Spaltenfilterung aktiviert, so leuchtet der Trichter blau)
  • Die zwei Pfeile dienen zum ein- und auszuklappen des Tabellen Widgets
  • Die drei Balken öffnen das Kontextmenü des Tabellen-Widgets, in dem sich weitere Informationen und Funktionen zum Widget selbst befinden


Filterung und Sortierung in Tabellen

Tabellenspalten können von Usern des Portals durchsucht und mithilfe von Spaltenfiltern werden. Hierzu stehen Nutzern unterschiedliche Möglichkeiten bereit, die sich auf die Inhalte der Tabelle auswirken. 

Im Ursprungszustand wird eine Tabelle ungefiltert und unsortiert dargestellt.

Es gibt Möglichkeiten zur Filterung der Tabelleninhalte. Im folgenden Bild wird in der Spalte "Produktgruppe" der Inhalt der Tabelle gefiltert ("Spaltenfilter"). Es werden nur noch die Inhalte der Tabelle angezeigt, bei denen in der Produktgruppe mindestens ein "a" enthalten ist. In diesem Beispiel bewirkt es, dass nur noch Datensätze der Produktgruppen "Airplane Engine" und "Hovercraft Engine" angezeigt werden nicht mehr aber Datensätze der Produktgruppe "Helicopter Engine".


Bei der Filterung von Tabellenspalten wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

EintragBedeutungBeispieleingabeBeispielergebnis
a-z; A-Z; 0-9Filtert die Tabelleninhalte und zeigt nur noch die Inhalte an, die den Sucheintrag enthalten.AirplaneZeigt nur noch Einträge an, bei denen in der gefilterten Spalte der Sucheintrag Airplane enthalten ist.
!aFiltert die Tabelleninhalte und zeigt nur noch die Inhalte an, die NICHT den Sucheintrag hinter dem "!" enthalten!AirplaneZeigt nur noch Einträge an, bei denen in der gefilterten Spalte der Sucheintrag Airplane NICHT enthalten ist.
yyyy-mm-ddFilterung nach Datum2017-03-25Zeigt nur Datensätze, die das gesuchte Datum in der Suchspalte enthalten

Die vollständige Liste von Operatoren sowie die zugehörige erlaubte Syntax zum Durchsuchen von Tabellenspalten ist abhängig vom Typ der Daten in der gewünschten Spalte. Die für die jeweilige Spalte relevanten Operatoren und Syntax können durch einen Klick im Suchfeld oberhalb einer Tabellenspalte auf das -Icon angesehen werden.

Auch können Tabelleninhalte sortiert werden. Hierzu muss das Sortier-Symbol in der Kopfzeile der gewünschten Tabellenspalte angeklickt werden. Es steht Nutzern frei, ob sie Tabellenspalten aufsteigend oder absteigend sortieren möchten.


Wird eine Tabelle anhand einer Spalte sortiert, so wirkt sich die Sortierung auch auf alle anderen Spalten der Tabelle aus. Auf diese Weise bleiben alle Einträge eines Datensatzes in der gleichen Zeile zusammen.


Beispiel: Aufsteigende Sortierung einer Tabelle nach aufsteigender alphabetischer Reihenfolge der Spalte Ort

Ausgangstabelle
Sortierte Tabelle
IDKFZ-KennzeichenOrt
IDKFZ-KennzeichenOrt
1KSKassel
2BBerlin
2BBerlin
1KSKassel
3OFOffenbach
3OFOffenbach




Export-Funktion des Tabellen-Widgets


Im Kontextmenü des Tabellen-Widgets können die Tabelleninhalte bspw. exportiert werden. Für den Export stehen Konfigurationsmöglichkeiten bereit:


Chart aus Tabelle erzeugen

Eine weitere Funktion des Tabellen-Widgets ist die Möglichkeit, sich unterschiedliche Diagramme aus den Daten der Tabelle erzeugen zu lassen. Wählen Sie hierzu einfach die Funktion "Chart generieren" im Kontextmenü aus. Dies öffnet die Chartkonfiguration, in der Sie den Typ des Charts, die Datengrundlage, die Achsenbeschriftungen etc. festlegen können.

Nachdem Sie durch das Menü geführt wurden, wird ein Chart erzeugt. In diesem Fall ein Balkendiagramm, dass die Verteilung der Kunden nach Ländern sortiert anzeigt.


Weiterhin stehen Ihnen vielfältige Funktionen bereit, um das Chart auch nachträglich anzupassen und zu überarbeiten. So können Sie bspw. durch einen Klick auf die Legendeneinträge im unteren Teil des Diagramms Einträge ein- und ausblenden.


Außerdem können Sie durch einen Klick auf den oberen orangen Pfeil (unten links im Diagramm) die Kopfzeilen des Tabellen-Widgets einblenden, auf dem das Diagramm basiert. So haben Sie die Möglichkeit das Diagramm weiter zu filtern, indem Sie Einträge in die Eingabefelder vornehmen.

Html Widget


Die beiden Widgets auf der linken Seite zeigen die bereits wirksamen Filter (Laser - aktiver Filter) und die Möglichkeiten zur Filterung des Datensatzes an (Laser - Filter definieren). So wurde im obigen Beispiel ausgewählt, dass alle Laser angezeigt werden sollen, die zur Produktgruppe TruDiode gehören.



html-Widget

Das html-Widget (Menüleiste) oberhalb der Tabelle gibt dem Benutzer zudem die Möglichkeit, sich die Daten zu den Equipments der Installierten Basis aggregiert nach Kategorien wie Produkten, Standorten, Kunden oder Stati anzuschauen. So werden nach Klick auf "Ansicht der Verteilung pro Produkt" zusätzlich zu den Informationen im Tabellen-Widget im unteren Bereich der View drei Chart-Widgets angezeigt. Diese zeigen die Verteilung der Equipments der Installierten Basis nach Produktgruppen, nach Anzahl der Laser pro Produktgruppe und Generation sowie nach Anzahl der Laser pro Laserfamilie.




Übersicht über die typischerweise vorhandenen Funktionen in der View Installierte Basis:

  • Filter
    • Filter laden
    • Daten selektieren und filtern
    • Datenselektion zurücksetzen
    • Selektierte Daten als neuen speichern
  • Informationen
    • zu den einzelnen Widgets anzeigen lassen
  • Tabelleninhalte
    • sortieren
    • durchsuchen
    • exportieren
      • konfigurieren
      • als *.xlsx





  • No labels