Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Konfiguration eines Wartungsfensters bewirkt, dass in dem definierten regelmäßigen Zeiträumen keine Jobs ausgeführt werden.
Damit kann beispielsweise erreicht werden, dass jeden ersten Montag im Monat von 3:00 bis 6:00 Uhr keine Jobs ausgeführt werden und währenddessen Wartungsarbeiten problemlos durchgeführt werden können.

Ausführung wird nicht nachgeholt

Jobs die durch das Wartungsfenster nicht ausgeführt werden, werden nicht wiederholt.


Für die Einrichtung eines Wartungsfensters muss die Konfiguration des JobServiceProvider erweitert werden.
Dort muss der Parameter maintenanceDayPattern mit einer oder mehreren CRON expressions konfiguriert werden. Diese CRON expressions müssen mit Quartz kompatibel sein.

Beim Anwendungsstart erfolgt eine Validierung der konfigurierten CRON expressions.
Invalide CRON expressions werden ignoriert und es wird eine entsprechende Fehlermeldung in die Log Datei geschrieben.

Beispiel für ein Wartungsfenster an jedem Samstag und Sonntag
de.eoda.dse.core.job.provider.JobServiceProvider: {
	# Configure how many instances of the same job may run in parallel
	# Instances of different jobs still run in parallel and are not affected by this property
	maxParallelJobExecutionCount: 1
  	
	# Pattern for maintenance
  	maintenanceDayPattern: [
       "* * * ? * SAT",
       "* * * ? * SUN"
  ]
}

Falls nur eine einzelne CRON expression konfiguriert werden soll, kann dies auch in einer Kurzform erfolgen.

Beispiel für ein Wartungsfenster an jedem ersten Sonntag im Monat
de.eoda.dse.core.job.provider.JobServiceProvider: {
	# Configure how many instances of the same job may run in parallel
	# Instances of different jobs still run in parallel and are not affected by this property
	maxParallelJobExecutionCount: 1
  	
	# Pattern for maintenance
  	maintenanceDayPattern: "* * * ? * 1#1 *"
}

Ein freier Generator für Quartz kompatible CRON expressions findet sich im Web unter https://www.freeformatter.com/cron-expression-generator-quartz.html

Zeitzone UTC

Die konfigurierte CRON expression orientiert sich immer an der Zeitzone UTC.




  • No labels