Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Alle Ausgaben aus einer Scriptsession werden in die Datenbanktabelle core.Scriptlog geschrieben. Die Einträge werden während einer Jobausführung ständig erweitert. Folgende Spalten stehen in der Tabelle zur Verfügung:

SpaltennameTypBeschreibung
jobinstance_idNumerischDie Job Instanz ID, die gerade ausgeführt wird
session_idText

Session ID aus der ein Log-Eintrag kommt.

Hinweis: Es kann sein, dass Fehler oder Einträge geschrieben werden, für die es noch keine Skript-Session gibt.

levelNumerischLoglevel: Numerischer Wert zwischen 1: Verbose  bis 6: Fatal Error
logText

Ein Texteintrag

Hinweis: Ein Texteintrag wird in zyklischen Abständen geschrieben und kann mitunter willkürlich gebrochen sein.

numberNumerischEin Sortierungs-Index, wenn ein Text in Chunks gebrochen ist
sourceTextQuelle, die den Log Eintrag auslöst
timestampZeitstempelZeitpunkt des Eintrags
qualifierNumerischTyp des Eintrags - siehe Extra Tabelle LogQualifier

LogQualifier

QuailfierDatenbank WertBeschreibung
TEXT0Die Log-Spalte enthält einen allgemeinen Textlog aus der Scriptsession gemäß dem Loglevel
RUNTIME_INFO1Die Log-Spalte enthält Informationen zur Scriptlaufzeitumgebung
PACKAGE_LOAD_INFO2Ein Paket wurde in der Scriptsession geladen, die Log-Spalte enthält das Paket.
PACKAGE_UNLOAD_INFO3Ein Paket wurde in der Scriptsession entladen, die Log-Spalte enthält das Paket.
JOB_START4Startzeitpunkt des Jobs (Session id existiert noch nicht)
JOB_FINISH5Endzeitpunkt des Jobs (Session id existiert nicht mehr)
JOB_PARAMETER6Die Log-Spalte enthält Job Parameter
JOBINSTANCE_PARAMETER7Die Log-Spalte enthält Job Instanz Parameter
JOB_FIELD8Die Log-Spalte enthält Job Felder
JOB_SCHEDULED9Zeitpunkt zu dem der Job geplant wurde
JOB_CANCELLED10Zeitpunkt zu dem der Job abgebrochen wurden
SCRIPT_SESSION_START20Zeitpunkt zu dem eine Scriptsession gestartet wurde
SCRIPT_SESSION_STOP21Zeitpunkt zu dem eine Scriptsession beendet wurde
NODE_CONTENT_ID22In der Log-Spalte wird die Nodecontent id, die in der Scriptsession zur Ausführung kommt, geschrieben

CyclicEvaluationLog

Für einen einfachen Zugriff steht die Tabelle sp.CyclicEvaluationLog zu Verfügung.

Löschen von älteren Logeinträgen

Um Speicherplatz zu sparen, können die Logeinträge aus dem Scriptlog und dem CyclicEvaluationLog in regelmäßigen Abständen gelöscht werden. Dazu steht ein ActionHandler "scriptlog/cleanup" zur Verfügung, der in der JobServiceKonfiguration wie folgt angewendet werden kann.

de.eoda.dse.core.job.provider.JobServiceProvider: {
  actions: [
    "topic 'scriptlog/cleanup' \n
	userName 'admin' \n
    cronExpression '0 0 5 * * ? *' \n
    olderthan 24"
  ]
}

Mit dem Eintrag  cronExpression wird der Zeitpunkt (in UTC) der zyklischen Ausführung des Löschvorgangs angegeben.

userName enthält den Namen des Benutzers, der für die Ausführung verwendet werden soll. Standardmäßig ist das der Benutzer "admin". Alternativ kann entweder ein bestehender Benutzer oder ein speziell angelegter Benutzer verwendet werden. 

Der angegebene Benutzer braucht keinen funktionierenden Login und muss auch nicht aktiv sein. Es ist jedoch notwendig, dass ihm eine Rolle mit vollen Berechtigungen zugewiesen wird, z.B. SYSTEM_ADMIN.

Bei Fragen zum Anlegen eines entsprechenden Benutzers, wenden sie sich bitte an den YUNA-Servicedesk.

olderthan gibt den Zeitlichen Intervall an, wie lange Texteinträge (Qualifier: TEXT) in der Scriptlog-Tabelle aufbewahrt werden sollen in Stunden.

Beispiel-Einträge für cronExpression:

cronExpressionErklärung
cronExpression '0 0 5 * * ? *'Täglich um fünf Uhr in der Früh
cronExpression '0 55 * * * ? *'Stündlich fünf Minuten vor einer vollen Stunde
cronExpression '0 0 5 ? * MON *'Immer montags fünf Uhr in der Früh

Löschen von Systembenachrichtigungen

Mit jeder Ausführung eines Jobs werden Statusinformationen an den jeweiligen Verantwortlichen versandt. Diese automatisch generierten Benachrichtigungen können über folgende Konfiguration regelmäßig gelöscht werden. Für die Bedeutung der einzelnen Eigenschaften, siehe "Löschen von älteren Logeinträgen

de.eoda.dse.core.job.provider.JobServiceProvider: {
  actions: [
    "topic 'message/cleanup' \n
	userName 'admin' \n
    cronExpression '0 0 5 * * ? *' \n
    olderthan 24"
  ]
}

  • No labels