Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Mittels Scroll Versions veröffentlicht aus dem Bereich DD1 und Version YUNA_DOC_1.20.

Das Aktive-Filter-Widget dient zum Anzeigen der geladenen Filter und zur Auswahl der zu ladenden Filter.

Das Aktive-Filter-Widget am Beispiel der View "Installierte Basis" mit dem Filter "Kundenname" und dem ausgeklappten Burger-Menü.

  1. Aktive Filter
  2. Zähler für Aktive Filter (je Kategorie)
  3. Filteroptionen

Filteroptionen

SchaltflächeFunktion
Filterauswahl zurücksetzenSetzt die Filterauswahl auf den als Default in der Filterverwaltung eingestellten Filter zurück.
Filter speichernSpeichert den Filter. Meta-Daten wie Name oder Besitzer können nicht verändert werden.
Filter speichern unterSpeichert den Filter. Dabei öffnet sich ein Dialog und die Meta-Daten wie Name oder Besitzer können angepasst werden.
Filter ladenÖffnet einen Dialog in dem bestehende Filter gelistet werden. Der aus dieser Liste gewählte Filter wird geladen und daraufhin auf die Daten angewendet.

Screenshot aus der Software.

Filter speichern unter

Unter dem Punkt "Filter speichern unter" kann ein Filter gespeichert werden.

ReferenzFeldtextBedeutung
1Filter auswählenFalls ein Filter aktualisiert/überschrieben werden soll, kann hier ein existierender gewählt werden
2neuer NameFalls ein neuer Filter erstellt werden soll, kann hier ein neuer Name definiert werden
3BeschreibungPlatz für eine ausführliche Beschreibung des Filters
4Besitzer

Ein oder Mehrere Besitzer. Besitzer haben besondere Berechtigungen, je nach dem ob der Filter global oder Lokal ist.

Siehe: Referenz 5: Global

5Global

True:
Der Filter ist Global.
Nur Benutzer, die als Besitzer eingetragen sind, haben die Berechtigung, den Filter zu bearbeiten und zu löschen.
Alle Benutzer können den Filter sehen, unabhängig davon ob sie Besitzer sind.

False:
Der Filter ist Lokal.
Nur Benutzer, die als Besitzer eingetragen sind, haben die Berechtigung, den Filter zu sehen, verwenden, bearbeiten und zu löschen.

Screenshot aus der Software. Die roten Punkte beziehen sich auf die Referenz in der Tabelle oben

Note

Der Ersteller des Filters wird als Autor eingetragen. Der Autor hat keine Berechtigungen an diesem Filter, wenn er nicht als Besitzer eingetragen ist.



Optionen zum Anlegen einer selectedFilterDirective

Funktionsgruppe

Funktion


Inhalt / Optionen

Bedeutung

Allgemein




position
Wert für X und YDefiniert die Position des Widgets im X- & Y-Raster des Grids

size
Wert für X und YDefiniert die Größe des Widgets

Widgettype
selectedfilterdirectiveDefiniert den Typ des Widgets als selectedfilterdirective
Funktionalität




filterID
Name der filterID, auf die das Widget hörtDefiniert die filterID, die den Inhalt des Widgets festlegt

triggerParams
Name der URL-Parameter, auf die das Widget reagiertDefiniert, auf welche URL-Parameter das Widget reagiert (vgl. optional und mandatory TriggerParams)
Caption




show
true; falseDefiniert, ob eine Caption, also eine Kopfzeile für das Widget, angelegt wird oder nicht

label
"Text"Definiert den Text, der in der Caption angezeigt werden soll

menu


Definiert, das Vorhandensein und die Funktionen eines Captions-Menüs



showtrue; falseDefiniert, ob ein Menü vorhanden ist


label"Text"Definiert den Im Menü angezeigten Text


icon"Name des icons (z.B. FontAwesome)"Definiert ein Icon, das neben dem Label-Text im Menü angezeigt wird


tooltip"Text"Definiert den Text, der erscheinen soll, wenn die Maus über dem Menü angehalten wird


type

popup

header: "Text"

body: "Text"

Definiert, dass beim Klick auf den Menüeintrag ein Popup erscheinen soll

→ Definiert die Überschrift des Popups

→ definiert den Inhalt des Popups



link


"url": "text"

"extern": "true; false"

Definiert einen Link zu einer Quelle

→ Legt die Adresse der Quelle fest

→ Definiert, ob die URL im aktuellen Browserfenster geöffnet werden soll oder in einem neuen Fenster

appearance




enlargeableY
true; falseDefiniert, ob das Widget ein- und ausklappbar sein soll

enlargedY
true; falseDefiniert, ob das Widget beim Aufrufen einer View ein- oder ausgeklappt sein soll.


Beispielcode für ein "Aktive Filter"-Widget

Code Block
languagexml
titleXML
<xml>
  <widget name="template_widget_SelectedFilter">
    <!-- Position from left top  -->
    <position>
		<x>0</x>
		<y>0</y>
    </position>
    <!-- Size of the Widget -->
    <size>
      <x>3</x>
      <y>2</y>
    </size>
    <!-- Caption: title over the widget and additional features (Contextmenue) -->
    <caption>
      <!-- Display caption -->
      <show>true</show>
      <!-- Title of the Widget -->
      <label>Selected-Filter-Template</label>
    </caption>
    <!-- Name of the WidgetType -->
    <widgettype>selectedfilterdirective</widgettype>
    <!-- ID of the filter to listen on -->
    <filterID>2</filterID>
  </widget>
</xml>


Code Block
languagejava
titleJSON
{
    "position": {
        "position": [0, 0]
    },
    "size": {
        "x": 3,
        "y": 2
    },
    "caption": {
        "show": true,
        "label": "Select-Filter-Template"
    },
    "widgetname": "selectfilterdirective",
    "triggerParams": [],
    "filterID": 2    
}