Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Mittels Scroll Versions veröffentlicht aus dem Bereich DD1 und Version YUNA_DOC_1.21.

...

YUNAML-TagBeschreibungKonfiguration erforderlich?Beispiel

Anchor
type
type
type

Der Typ des IO-Providers. Für den DataID-Provider muss dieser Parameter auf "DataID" gesetzt werden.

Weitere mögliche Werte sind "UrlParams" und "HTTP".

(tick)<type>DataIDDataId<http>

Anchor
config
config
config

Die verschiedenen Konfigurationsparameter des DataID-Providers.

(tick)

Anchor
dataId
dataId
config > dataId

Die auszuführende DataID des DataID-Providers.

(tick)

<dataId>dataIdName</dataId>

Anchor
triggerParams
triggerParams
config > triggerParams

Um den Zeitpunkt für die Ausführung der DataID zu konfigurieren, werden die Trigger-Parameter in drei YUNAML-Tags definiert: <trigger>, <mandatory> und <optional>.

Bei jeder Änderung eines Channels, der in mindestens einem dieser Tags definiert ist, wird geprüft, ob eine Anfrage durchgeführt werden soll. Dabei werden folgende Bedingungen geprüft:

  1. Nur wenn Channel in <trigger> definiert sind: Wurde ein <trigger>-Channel aktualisiert?
  2. Nur wenn Channel in <mandatory> definiert sind: Wurden alle <mandatory>-Channel mit Daten befüllt?

Sind weder <trigger>- noch <mandatory>-Channel definiert, wird bei jeder Änderung eines in <optional> angegebenen Kanals eine Anfrage ausgeführt.

Ein Channel kann sowohl <trigger> als auch <mandatory> sein.

Sollen mehrere Channel in einem der drei Tags definiert werden, müssen diese in <list>-Tags angegeben werden.

(error)

<triggerParams>

<trigger>someChannel</trigger>

<mandatory>

<list>mandatoryChannel</list>

</mandatory>

<optional>

<list>optionalChannel1</list>

<list>optionalChannel2</list>

</optional>

</triggerParams>

config > triggerParams > trigger

(error)
config > triggerParams > mandatory(error)
config > triggerParams > optional(error)

Anchor
output
output
config > output

Unter <output> wird konfiguriert, in welchen IO-Channel das Ergebnis der DataID veröffentlicht wird.

(error)

<output>OutputChannel</output>

config > converter
Note

Dieser Konfigurationsparameter sollte nur in wenigen Anwendungsfällen angepasst werden und ist daher für erfahrene Anwender vorgesehen.

Definiert, in welchem Format das Ergebnis der DataID-Abfrage in den Output-Channel veröffentlicht wird.

Es werden zwei Formate unterstützt: 'row' und 'col'. Für Details siehe das Beispiel zu <converter>-Formaten.

(error)

Default: row

<converter>col</converter>

...